Die Kraft der BACHBLÜTEN entdecken, für Mensch und Tier

„Der Hauptgrund für das Versagen der modernen medizinischen Wissenschaft liegt darin, dass sie sich mit den Wirkungen und nicht mit den Ursachen beschäftigt.“

Dr. Edward Bach

Dr. Edward Bach war ein bekannter Arzt und der Entdecker einer neuen Therapiemethode, die Bach-Blütentherapie.

Diese Bach-Blüten sind Essenzen, die aus wilden Pflanzen und Bäumen hergestellt werden. Die Bachblütentherapie ist ein naturheilkundliches Verfahren und hat keine Nebenwirkungen, wie z. B. bei Medikamenten. Es können sich aber durchaus, anfängliche Müdigkeit oder Stimmungsschwankungen zeigen.

„Heile die Seele, nicht die Krankheit.“

Dr. Edward Bach

Bachblüten ersetzen keinen (Tier-)Arzt oder eine nicht artgerechte Haltung bei Tieren, sie bieten lediglich eine sanfte Unterstützung und bringen den Körper und die Seele wieder in Einklang.

Laut Dr. Bach hat die Krankheit ihren Ursprung nicht außerhalb des Individuums oder in seinem Körper, sondern auf der seelischen Ebene.

Bachblüten werden eingesetzt bei Eifersucht, Ängstlichkeit, Trauer, vor oder nach Operationen, Lebenskrisen, Harmonisierung, Charakterstärkung uvm.

Mit den einzelnen Blüten kann man mehrere Millionen Mischungen erstellen lassen, dabei ist es wichtig individuell auf jede einzelne Person einzugehen und die individuelle Mischung zu bestimmen.

Gerne helfe ich Ihnen, die passende Mischung zu finden und Sie auf Ihren Weg zu begleiten.

Ob telefonisch, schriftlich oder persönlich (max. 20 km Umkreis) ist alles möglich.

 

Möchten Sie sich über eine Beratung informieren? Schreiben Sie mir gerne eine E-Mail info(a)tierverhaltenstherapie-bachbluetenberatung.de oder Whatsapp (0175 3501476) mit:

Vornamen/Nachnamen

Adresse

Telefonnummer

Grund des Anliegens

Name/Rasse/Alter des Tieres oder der Tiere

 

 

 

 

"Denn hinter aller Krankheit liegen unsere Befürchtungen, unsere Ängste, unsere Begierden unsere Vorlieben und Abneigungen. Lasst uns nach diesen ausschauen und sie heilen - und mit ihrer Heilung vergeht die Krankheit, an der wir leiden." 
- Zitat Dr. Edward Bach 

Merkblatt
PDF – 419,8 KB 174 Downloads
Die Hemmnisse Der Bachblüten
PDF – 631,6 KB 178 Downloads